Avatar Bild
Meine kleine Chaoswelt einfach ich Ein Blick in meinen Alltag mit meinen Special Effekts

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Grün ,ja grün …

war das Klinikgelände . Wirklich eine grüne Oase. Tiere gab es auch . Hier mal ein paar Bilder: .

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Tagesmotto #327

Das Motto für den 18.08.2017

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Tagesmotto#326

Das Motto für den 17.08.17

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Dann versuche…

ich mich mal an einem sportlichen Reha Fazit. Schon das ankommen war etwas holprig. Die Station auf die ich sollte war für mich nicht geeignet, da ...

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Tagesmotto #325

Das Motto für den 16.08.2017

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Die Nervensäge…

ist wieder da. Die 6 Wochen sind rum. Ich werde euch ein ausführlichen Bericht in den nächsten Tagen geben. Muss mich erstmal wieder sortieren. Aber ...

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Der Kreis… 

schliesst sich,  vor 6 Wochen hab ich für die Reha gepackt und heute habe ich für die Heimreise morgen gepackt  Ich freu mich auf euch 💛

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Der Countdown… 

läuft, heute in einer Woche bin ich wieder zuhause und der Blog nimmt wieder Fahrt auf Ich freu mich 😃

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Mal kurz.. 

möchte ich euch „Dogi“ vorstellen. Mein neuer Glücksbringer. Ein Geschenk von einer Mitpatientin aus der Reha. 

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Ist das… 

Kunst oder kann das weg

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Alle…. 

guten Dinge sind 2. Es wird noch eine Weile ruhig bleiben auf dem Blog.  Warum?  Meine Reha wurde bis zum 15.08.17 verlängert.  Ich hoffe ihr bleibt ...

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Noch…. 

eine Woche dann sind 4 Wochen rum (wie schnell das doch geht)  unsere kleine Frauen Gang hat sich heute aufgelöst da die Mädels nach Hause gefahren ...

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Es ist…. 

Bergfest. Die erste Hälfte der Reha ist um.  Und ehrlich gesagt ist etwas Ernüchterung eingetreten. Gerade mal 2 Behandlungen am Tag. Wahrscheinlich ...

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Ein kleines… 

Lebenszeichen von mir.  Ich lebe noch !die erste Woche ist rum. Es ging bergauf aber auch bergab.  Aber wenns bergab geht ganz irgendwann nur wieder ...

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Meine lieben… 

Oscar und ich begeben uns morgen auf Reisen in die Reha für 4 Wochen.  Deshalb wird es wohl auf dem Blog etwas ruhiger werden.  Da ich mich ganz auf ...

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Tagesmotto #324

Das Motto für den 29.06.2017

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Ich packe… 

meinen Koffer heisst es morgen hoffentlich vergesse ich nichts.  Habt ihr Ideen was noch mit muss?  Nur raus damit.   Hat jemand Tips für kostenlose ...

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Tagesmotto# 323

Das Motto für den 28.06.2017

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Was doch…. 

so ein Anruf alles bewirken kann. Ihr erinnert euch  doch sicher an meinem  Beitrag zum Thema Reha.  Heute war eine Woche rum und es hat sich nichts ...

meinekleinechaoswelt – mein persönlicher Kampf gegen Klischees und Schubladendenken.

Tagesmotto #322

Das Motto für den 27.06.2017