Yoga + Gesundheit: 462 Beiträge aus 134 Blogs

yoga gesundheit

6 Yoga-Übungen gegen einen aufgeblähten Bauch

Jeder von uns kennt den Blähbauch, der sich anfühlt, wie ein Ballon. Um den wieder los zu werden, müssen nicht immer gleich Medikamente genommen werden. Es gibt auch spezielle Yoga-Übungen, die einem aufgeblähten Bauch gezielt entgegen wirken!

Wenn sich Dein Bauch also wie ein Luftballon anfühlt, dann teste doch mal die 6 Yoga-Übungen, die Lisa in ihrem Blog ausführlich erklärt und mit praktischen Fotos demonstriert. Du wirst sehen: nach Schmetterling, Taube, Drehsitz, Schere und Boot ist Dein Blähbauch wieder unter Kontrolle.

Aber Achtung: Wenn Du regelmäßig immer wieder Probleme mit einem Blähbauch hast, solltest Du unbedingt einen Arzt konsultieren! Es gibt viele Gründe für einen Blähbauch: bestimmte Lebensmittel, Zuckerarten wie Lactose und Fructose, ein Mangel an Verdauungsenzymen oder ein Reizdarmsyndrom könnten dafür verantwortlich sein. 

Yoga wirkt natürlich nicht nur gegen einen aufgeblähten Bauch: die Übungen tragen auch positiv zur Gesundheit von Herz & Kreislauf bei, und Yoga führt zu einer Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens. Yoga ist also grundsätzlich eine gute Entscheidung.

Schau Dir an, welche Erfahrungen Blogger mit Yoga gemacht haben und welche Tipps sie in ihren Blogs weitergeben. Und falls Du zu einer Übung Fragen hast, schreibe einfach einen Kommentar: Blogger sind freundlich und werden Dir garantiert gerne weiterhelfen. ❤️

Yoga-Übungen gegen einen aufgeblähten Bauch

photo credit: we-go-wild.com