• Hilfe
  • Produkttests / Rezensionen

Produkttests / Rezensionen

Geld verdienen als ProdukttesterAls Produkttester Geld verdienen ist der Wunsch vieler Menschen, denn daraus kann ein lukratives Einkommen entstehen.

Händler und Hersteller nutzen Produkttests, um das Vertrauen der Nutzer zu gewinnen und um die Bekanntheit ihrer Produkte zu steigern.

Entdecke die Vorteile von Produkttests, Hinweise zu Planung und Ablauf, sowie viele Tipps und weiterführende Links.

Inhaltsverzeichnis:
Was ist ein Produkttest?Welche Vorteile bringen Produkttests?Wie kann ich meine Produkte testen lassen?Wo finde ich Produkttester?Wie werde ich Produkttester?Muss ich als Produkttester Steuern zahlen?
Inhaltsverzeichnis:
Was ist ein Produkttest?
Welche Vorteile bringen Produkttests?
Wie kann ich meine Produkte testen lassen?
Wo finde ich Produkttester?
Wie werde ich Produkttester?
Muss ich als Produkttester Steuern zahlen?


Was ist ein Produkttest bzw. Produkt-Review?

Was ist ein Produkttest bzw. Produkt-ReviewBei einem Produkttest bewerten unabhängige Verbraucher ein ausgewähltes Produkt anhand einer persönlichen Erfahrung und bei einer individuellen, subjektiven Betrachtung. Das Produkt wird für den Test vom Hersteller zur Verfügung gestellt, damit es von einer Testperson genutzt oder verbraucht, und bei diesem Prozess getestet und beurteilt werden kann.

Im Anschluss an den Test erstellt die Testperson einen Testbericht und bewertet das Produkt innerhalb dieses Produkt-Reviews.




Welche Vorteile bringen Produkttests?

Ein Produkttest bietet eine Fülle von Vorteilen. Und zwar für die Hersteller und Anbieter der Produkte, außerdem für die Tester, und schließlich auch für die Konsumenten, also die Leser der Reviews und Testberichte. Wir listen die vielen verschiedenen Vorteile von Produkttests im Rahmen dieser Gruppierung separat auf:

Vorteile für Hersteller und Händler:

  • Die praktische Anwendung von (erklärungsbedürftigen) Produkten zeigen
  • Das Interesse für ein Produkt wecken oder intensivieren
  • Die Sichtbarkeit im Web und bei Google verbessern
  • Das Vertrauen der Nutzer für das Produkt steigern
  • Die Bekanntheit von (neuen) Produkten erhöhen
  • Schwachstellen, Mängel und Fehler aufdecken
  • Marktforschung in der Zielgruppe betreiben

Vorteile für Produkttester:

  • Hochwertigen Content (für eigenen Blog) produzieren
  • Als Experte für Produkttests etablieren
  • Neue Produkte kostenlos erhalten
  • Einen Nebenverdienst erzielen

Vorteile für Konsumenten:

  • Ehrliche Bewertungen von unabhängigen Bloggern
  • Vertrauen durch Fachwissen der Tester
  • Aufklärung über minderwertige Ware
  • Falsche Anwendung vermeiden
  • Best Practices kennenlernen
  • Fehlkäufe verhindern




Wie kann ich meine Produkte testen lassen?

Produkttests helfen Herstellern und Händlern, das Vertrauen der Nutzer in ein Produkt und dessen ordnungsgemäße Funktion zu gewinnen. Das Feedback der Konsumenten kann in die Weiterentwicklung von Produkten einfließen und deren Qualität verbessern. So verbessern Produkttests die Kundenzufriedenheit und steigern den kommerziellen Erfolg.

Nutzer vertrauen Empfehlungen und den Meinungen von Verbrauchern. Auf die Top-3 der vertrauenswürdigsten Werbeformen haben Unternehmen nur indirekt Einfluss.

Quelle: Nielsen

Geeignete Tester auswählen

Produkttester findenDer Erfolg von Produkttests wird beeinflusst von der Qualität der Testberichte, sowie von der Vertrauenswürdigkeit der Testpersonen innerhalb der Zielgruppe. Aus diesem Grund ist die sorgfältige Auswahl geeigneter Tester für ein bestimmtes Produkt maßgeblich entscheidend für das erwartbare Ergebnis.

Achte darauf, dass die Testpersonen sich bereits mit Produkten der entsprechenden Kategorie befassen. Schau Dir an, welche Artikel sie bereits veröffentlicht haben und welche Interaktionen es gibt. Dazu zählen Likes und Shares von Social-Media-Posts, aber vor allen Dingen Kommentare von Lesern und die Antworten der Tester. Die Beobachtung lässt Rückschlüsse auf die Erfahrung und die Expertise der Tester zu und hilft Dir bei der Auswahl der am besten passenden Personen.


Vollständiges Briefing erstellen

Briefing erstellenDefiniere vor jedem Produkttest, welche speziellen Anforderungen Du an einen Test stellst und welche Punkte in das Testergebnis einfließen sollen. Du musst diese Punkte formulieren, damit ein Tester genau weiß, worauf bei einem Test besonders geachtet werden soll und welche Funktionen, Eigenschaften oder Besonderheiten unbedingt unter die Lupe genommen werden müssen.

Mit einem Briefing bestimmst Du den Umfang eines Tests und Du stellst sicher, dass alle Kriterien, die für Dich wichtig sind, in den Testbericht einfließen.

Ein sorgfältiges und vollständiges Briefing bildet die Grundlage für einen erfolgreichen Produkttest. Es enthält alle wichtigen Informationen für den Test, und es ist ein Dokument, das Unstimmigkeiten verhindert, sowie die Beurteilung der Leistungserfüllung unterstützt.


Mit Testern kommunizieren

Mit Testern kommunizierenWährend eines Produkttests entstehen häufig Situationen, in denen die Testpersonen Hilfe benötigen, Rückfragen haben oder Vorschläge unterbreiten wollen. In allen Fällen muss eine möglichst zeitnahe Kommunikation stattfinden, zum Beispiel um den Test nicht lange zu unterbrechen und vorgegebene Fristen nicht zu gefährden. Es könnte auch erforderlich werden, Anforderungen aus dem Briefing zu korrigieren und Testabläufe zu verändern.

Du musst sicherstellen, dass während der gesamten Laufzeit eines Produkttests immer ein Ansprechpartner verfügbar ist, der|die über das notwendige Fachwissen verfügt, um Fragen zu beantworten, sowie die Kompetenz besitzt, wichtige Entscheidungen treffen zu dürfen.


Testergebnisse akzeptieren

Testergebnisse akzeptierenTestberichten unabhängiger Produkttester vertrauen Konsumenten mehr, als der Vorteilskommunikation und der Werbung eines Unternehmens. Dies ist dadurch bedingt, dass die Tester im Gegensatz zum Unternehmen auch kritisches Feedback äußern und beispielsweise Mängel oder Fehler beanstanden, oder auf fehlende Funktionen hinweisen.

Ein positiver Umgang mit Kritik sowie ein offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge ist darum äußerst wichtig: es stärkt die Akzeptanz der Zielgruppe in die getesteten Produkte. Gerade kritische Anmerkungen oder Hinweise auf etwaige Mängel unterstreichen die Authentizität eines durchgeführten Tests und steigern das Vertrauen in ein ehrliches Testergebnis.

Professionelle Produkttester werden Kritik übrigens immer konstruktiv äußern. Einerseits ist ihnen die subjektive Haltung zum Produkt sowie ihrem persönlichen Testablauf bewusst, und andererseits wollen sie auch nach einem kritischen Feedback weitere Aufträge für künftige Produkttests erhalten.




Wo finde ich Produkttester?


Facebook-GruppenFacebook-Gruppen

Es gibt zahlreiche Gruppen bei Facebook, wo Du Tester für bestimmte Plattformen (amazon, ebay), oder für bestimmte Produkt-Kategorien suchen kannst. Markus und Anne von Testerbar haben 2019 in ihrem Blog eine umfangreiche Liste mit Facebookgruppen für Produkttester erstellt. In den Kommentaren wurde diese Liste inzwischen ergänzt und aktualisiert.


Online-PortaleOnline-Portale

Eine weitere Möglichkeit, um Produkttester zu finden, sind die Websites von spezialisierten Anbietern wie Testerheld oder Swagbucks. Eine Google Suche nach Produkttest-Plattformen listet alle bekannten Plattformen auf und zeigt auch diejenigen, die mit Anzeigen für ihre Plattform werben.


trusted blogstrusted blogs

Hier bei trusted blogs kannst Du gezielt Blogger für Produkttests auswählen. Mit unserer Suchmaschine findest Du relevante Blogs zu jedem gewünschten Produkt oder Thema. Und mit unserem extra entwickelten Kampagnen-Builder kannst Du ein vollständiges Briefing erstellen und einen Produkttest direkt über unsere Plattform durchführen und überwachen.





Wie werde ich Produkttester?

Wie werde ich ProdukttesterProdukttester können in 2 Gruppen unterschieden werden: Tester mit Online-Präsenz, zum Beispiel ein Blog, YouTube-Kanal oder Instagram-Account. Und Tester, die ohne eigene Website oder Social-Media Account Produkte testen wollen.

Willst Du ohne eigene Präsenz Produkte testen, melde Dich bei einer Test-Community an: erstelle Online-Bewerbunten oder nimm an Umfragen für die Marktforschung teil. Die Ergebnisse erscheinen dann auf diversen Plattformen oder in Printmedien.

Zwei bekannte Communities sind TRND und Mytest.

Bist Du Blogger oder betreibst Du einen Social-Media Account, kannst Du Dich nach Belieben bei trusted blogs, den Facebook-Gruppen, und den Online-Portalen für Tester anmelden.

Die Links zu den Plattformen findest Du im vorherigen Kapitel.


Im Prinzip kann also jeder Produkttester werden und Bewerbungen zur Teilnahme an Tests versenden. Unabhängig vom Geschlecht, der Schulbildung oder einer beruflichen Qualifikation. Wir haben allerdings vier Tipps zusammengestellt, die Du kennen solltest:

1. Fokussiere Dich auf Deine Themen

Du solltest nur an Tests teilnehmen, die zu Dir passen. Wähle ausschließlich Produkte und Themen, zu denen Du eine qualifizierte Meinung vertreten kannst. Auf diese Weise überzeugst Du Anbieter von Deiner Eignung als Testperson und Du hast gute Chancen auf immer neue Aufträge.

2. Bleibe sachlich und ehrlich

Teste und beschreibe nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile. Ziel von Produkttests sind nicht positive Bewertungen, sondern ehrliche Reviews. Schreibe immer sachlich und berücksichtige bei jedem Test auch abweichende Interessen von anderen Nutzern.

3. Sei zuverlässig und proaktiv

Beachte die Vorgaben im Briefing, erfülle die Anforderungen des Auftraggebers und halte vorgegebene Fristen ein. Stößt Du auf Probleme oder fehlen Dir wichtige Informationen, nimm mit dem Auftraggeber Kontakt auf. Stell Deine Fragen möglichst zeitnah und weise so früh wie möglich auf mögliche Komplikationen hin.

4. Hab Geduld und bleib am Ball

Häufig wählen Anbieter Personen aus, die schon über Referenzen verfügen und mit Reviews aus abgeschlossenen Tests überzeugen können. Rechne daher gerade zu Beginn mit einer Absage auf Deine Bewerbung und sei geduldig, bis ein Auftrag kommt. Bewerbe Dich regelmäßig auf neue Angebote und begründe Dein Engagement.





Muss ich als Produkttester Steuern zahlen?

Muss ich als Produkttester Steuern zahlenBekommst Du als Produkttester ein Honorar, ist dies ein (Neben-) Verdienst, der in Deiner Steuererklärung anzugeben ist. Dazu zählt auch die kostenlose Überlassung von Produkten und Leistungen, sowie eine Vergütung in Form von Gutscheinen.

Voraussetzung für die Besteuerung ist allerdings, dass Deine Einnahmen aus dieser Tätigkeit einen gesetzlich definierten Freibetrag übersteigen. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir an dieser Stelle keine konkrete Zahl nennen. Konsultiere bitte fachlich dafür ausgebildete Menschen, um bei Bedarf fundierte Antworten auf Deine Fragen zu erhalten.

Wir möchten in diesem Zusammenhang einen Artikel von Udo Reuß empfehlen, der in einem Fragebogen erklärt, welche Frei- und Pauschbeträge Dich bei der Steuer entlasten. Sein Beitrag wurde im Januar 2021 auf Finanztip.de veröffentlicht.





Produkttests und Reviews ansehen

Produkttests ansehen

Lass Dich von den Reviews und Testberichten zu abgeschlossenen Kampagnen inspirieren.

Als Blogger registrieren und Produkttester werden

Produkttester werden

Registriere Dich als Blogger und bewirb Dich auf Produkttests, die zu Dir und Deinem Blog passen.

Als Hersteller oder Anbieter Produkttests beauftragen

Produkte testen lassen

Wir verbinden Dich mit relevanten Bloggern, die Deine Produkte testen. Erfahre mehr dazu.