Blogs für Kooperationen finden: so geht's


» Content Marketing ist kein Hype mehr, Content Marketing setzt sich durch und übernimmt die Hauptrolle. Der klassischen Werbung wird für die Zukunft weitaus weniger Bedeutung prognostiziert. «

Matthias Wesselmann, Vorstand bei der fischerAppelt AG

Quelle

Matthias Wesselmann



Content is king, da beißt die Maus keinen Faden ab! Darum sind Kooperationen mit Bloggern voll im Trend: Content-Marketing mit Blogs eignet sich hervorragend, um individuellen Content zu erstellen, diesen im Web zu verbreiten und dauerhaft verfügbar zu machen.

75% der Marketer empfinden die Suche nach Bloggern als größte Herausforderung. Dieses Problem haben wir gelöst. Mit unserer Suchmaschine findest Du passende Blogs für jedes Thema. Und Du wirst staunen, wie einfach das ist.

Willst Du wissen, warum Content Marketing mit Bloggern die klassische Werbung vom Thron stoßen wird, klicke auf ein Bild und erfahre in unseren anderen Artikeln mehr darüber:

Blog-Marketing Vorteile

Vorteile von Kooperationen mit Bloggern

Blog-Marketing Ziele

Diese Ziele kannst Du erreichen

Blog-Marketing Kosten

Das kostet Content-Marketing mit Blogs



Wenn Du schon mal Blogs für eine Kooperation gesucht hast, kennst Du das:

Du startest einen Aufruf in einschlägigen Facebook-Gruppen, beantwortest brav die Rückfragen und hoffst, dass sich viele Blogger melden, die zu Deinen Vorgaben passen und die mit Deinen Konditionen einverstanden sind.

Oder Du klickst Dich durch die Ergebnisse einer Google-Suche, um Blogs zu finden. Dort suchst Du das Impressum und eine E-Mail Adresse, an die Du ein Kooperationsangebot schickst. Und dann wartest Du auf ein (hoffentlich positives!) Feedback.


Dieses Vorgehen hat 2 entscheidende Nachteile:


  1. Die Recherche ist aufwändig. Du musst Blogger finden, die zu Deiner Ausschreibung passen, die Deine Anforderungen erfüllen und die mit dem angebotenen Honorar einverstanden sind.

  2. Du brauchst Geduld und viel Zeit, weil Du auf Rückmeldungen warten musst. Es gibt Blogger, die auf Angebote mit einem negativen Feedback reagieren, und viele Blogger beantworten Anfragen überhaupt nicht.

Ich habe das selbst erlebt, als ich in einer Agentur für das Blog-Marketing zuständig war. Am Anfang jeder neuen Kampagne gab es die immer gleiche Arbeit:

Blogs recherchieren, Feedback abwarten, Honorare verhandeln, Fragen beantworten, wieder abwarten. Eine Sisyphusarbeit. Im Schnitt vergingen 2 lange Wochen, bis eine Kampagne endlich starten konnte.

Frustrierend!

Damals habe ich überlegt, wie man die Arbeit vereinfachen, und die time to market verkürzen kann. Tja, und daraus entstand schließlich die Idee für eine neuartige Blog-Suchmaschine.

Das ist jedenfalls die Kurzversion. Wenn Du mehr darüber wissen willst, lies bitte hier weiter. Ich möchte Dir jetzt mit einem Praxisbeispiel erklären, wie trusted blogs funktioniert.

Die Idee

Mit der Suchmaschine Blogs für Kooperationen finden – so geht's:

Nehmen wir an, Du bist als Marketer für einen Reiseanbieter zuständig. Du willst auf ein Reiseziel aufmerksam machen, das besonders für erfahrene Wanderer geeignet ist. Du suchst Blogger, die über diese Region berichten. Die Blogs sollen thematisch passen und die Blogger müssen Zeit haben, um die Destination im Rahmen der Kooperation zu besuchen. Los geht's:


1. Ein Schlagwort eingeben

Um erfahrene Wander-Blogger zu finden, gibst Du ein passendes Schlagwort ein, zum Beispiel "Weitwandern". Das Suchergebnis zeigt alle Beiträge von allen Bloggern, die schon mal über dieses Thema geschrieben haben:

Schlagwort eingeben






2. Nur Kampagnen-Blogger anzeigen

Jetzt folgt ein wichtiger Punkt: Nicht alle Blogger sind an Kooperationen interessiert! Aktiviere daher den Filter "Nur Kampagnen-Blogger". Dadurch wird das Ergebnis auf genau diese Blogger beschränkt:

Kampagnen-Blogger selektieren







Spartipp:

Verfügst Du über mehr Zeit als Geld fürs Marketing? Dann verzichte auf den Kampagnen-Service von trusted blogs und spare 295 Euro. So geht's: Klicke auf den Blog-Titel oder ein Beitragsbild, um zum Blog zu gelangen. Suche im Impressum eine E-Mail Adresse und kontaktiere auf diese Weise beliebig viele Blogger direkt, um eine Kooperation vorzuschlagen, durchzuführen und auszuwerten.







3. Beliebig viele Blogger einladen

Wähle nun alle Blogs aus, mit denen Du zusammenarbeiten willst: Fahre mit der Maus auf einen Beitrag. Ein Herz-Hand-Symbol erscheint. Zeige darauf, um es in eine Schaltfläche zu verwandeln. Klicke darauf, um den Blog auf Deine Liste zu setzen.

Blogger einladen




Setze beliebig viele Blogs auf Deine Einladungsliste. Finde noch mehr Blogs mit anderen, passenden Schlagworten. – Deine Einladungsliste erscheint, wenn Du auf das Herz-Hand-Symbol am oberen Bildschirmrand zeigst:

Blogger einladen






4. Optional: weitere Blogger einladen

Klicke in der Einladungsliste auf "Jetzt Kampagne erstellen". Damit startet der Kampagnen-Konfigurator und Du siehst alle ausgewählten Blogs. Per Klick auf Kategorien kannst Du optional weitere Blogger einladen, zum Beispiel aus der Kategorie "Reise" :

Mehr Blogger einladen








Das war's: damit ist die Auswahl der Blogger abgeschlossen.

Definiere nun das Briefing für Deine Kampagne. Das geht genau so einfach! In diesem Artikel zeige ich es Dir.

Probiere die Suchmaschine und den Kampagnen-Konfigurator doch gleich mal aus: es macht Spaß, und es funktioniert für jedes beliebige Produkt, für jedes Angebot, jede Branche und jedes Unternehmen.

Melde Dich, falls Du Fragen hast: ich bin gerne Dein Assistent! Meine Kontaktdaten findest Du am Ende der Seite.

Herzliche Grüße,

Eduard (Eddy) Andrae

Eduard (Eddy) Andrae
Gründer und Geschäftsführer

Blog-Marketing Factsheet

Hol Dir das kostenlose Factsheet:

  • Nutze die Stärken und Vorteile von Blog-Marketing für Deine persönliche Contentmarketing-Strategie

  • Erfahre wie Blog-Marketing im Detail funktioniert, was es kostet, welche Ziele Du damit erreichst – und was es so besonders macht

  • Verstehe, warum eine Zusammenarbeit mit Bloggern sich für Dich garantiert auszahlt. Und erfahre, wie Du sofort starten kannst

Factsheet anfordern