kräuterbutter

Die beste Kräuterbutter der Welt

Die beste Kräuterbutter der Welt ist natürlich selbst gemacht. Und es braucht nicht viel, um eine würzige Kräuterbutter selber herzustellen:

Butter, Pfeffer & Salz, eine Schalotte sowie ein paar frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Kresse). Mehr ist gar nicht nötig!

Kräuterbutter schmeckt immer: zum gegrillten Steak, zu geröstetem Baguette oder zu neuen Kartoffeln.

Entdecke die beliebtesten Rezepte unserer Blogger, natürlich inklusive Zutatenlisten, Tipps für die Zubereitung, Tricks zum Portionieren und Antworten auf Fragen wie "kann man Kräuterbutter einfrieren?" oder "wie lange ist Kräuterbutter haltbar?"

Unser Foto zeigt übrigens die Basilikum-Zitronen-Butter von Daniela. Die hat sie natürlich auch selbst gemacht. Warum Daniela dabei auf den Einsatz eines »Terrormix« ☺ verzichtet hat, erfährst Du in ihrem mohrblog. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Nachmachen!

Tipp2: Wenn Du keine neuen Kräuterbutter-Rezepte verpassen willst, dann erstelle Dir mit ein paar Klicks Dein persönliches Kräuterbutter-Magazin.

Tipp1: Wenn Du Kräuterbutter verkaufst, lass sie von unseren Bloggern testen und weiterempfehlen. Wie das funktioniert, erfährst Du hier.