Passen unsere Kampagnen zu Dir?

Bloggst Du zum Vergnügen?

Dein Blog ist Dein Hobby und Du schreibst mit Lust und Leidenschaft, ohne auf die Uhr zu sehen? Dann bist Du bei trusted blogs genau richtig! Und die Teilnahme an Kampagnen wird Dir gut gefallen.

Durch Kooperationen mit werbetreibenden Unternehmen wollen wir Dir die Möglichkeit geben, in Deinem Blog über Erfahrungen und Erlebnisse zu berichten, die ohne Sponsoring aufwendig, kostspielig oder vielleicht sogar überhaupt nicht möglich wären:

Erhalte ein Produkt kostenlos, das Du Dir sonst wahrscheinlich kaufen würdest. Erlebe Events oder besuche Locations, die Du ohnehin auf dem Zettel hattest, ohne dafür zu bezahlen. Erhalte eine Dienstleistung gratis, die Du sowieso in Anspruch genommen hättest.

Dies und mehr wird möglich durch Kampagnen bei trusted blogs. Und Du bekommst Input für interessanten, neuen Content. Verliere dabei aber bitte nie Deinen Fokus: bewahre Dir den Spaß am Bloggen und freue Dich, wenn darüber hinaus hin und wieder auch noch eine spannende Kooperation zustande kommt.

Bloggst Du, um Geld zu verdienen?

Betreibst Du Deinen Blog, um damit Geld zu verdienen? Dann ist Bloggen für Dich kein Spaß, sondern harte Arbeit. Und dafür solltest Du natürlich auch immer ein angemessenes Honorar verlangen.

In diesem Fall passen trusted blogs Kampagnen vielleicht nicht zu Dir. Bei unseren Kooperationen wird nämlich nicht grundsätzlich ein Honorar gezahlt. Es könnte beispielsweise ein Gratis-Produkt oder ein Gutschein angeboten werden (siehe hier). Damit kannst Du natürlich weder die Miete zahlen, noch eine Leasingrate begleichen.

Bitte bedenke das, bevor Du Deinen Blog für trusted blogs Kampagnen freischalten lässt.

Dir steht natürlich frei, auf eine Teilnahme an Kampagnen zu verzichten und Deinen Blog dennoch bei uns zu registrieren. Wir empfehlen Deinen Blog und Deine Themen gerne weiter und freuen uns, wenn dadurch neue Leser auf Dich aufmerksam werden. Ob Du an unseren Kampagnen teilnimmst oder nicht, spielt für uns dabei keine Rolle.


Wichtige Hinweise:

  • Dein Blog sollte seit 6 (besser 12) Monaten bestehen und über so viel Content verfügen, dass sich Unternehmen ein umfassendes Bild machen können, bevor Du ihn für Kooperationen anbietest.

  • Wir empfehlen Dir, eine Über-Mich-Seite und ein Media Kit anzubieten (hier findest Du eine Vorlage).

  • Wir empfehlen unseren Kunden, eine Vergütung mit einem Wert im dreistelligen Bereich anzubieten, um Deine Leistung wertzuschätzen (siehe hier). Beachte, dass Auftraggeber den Inhalt eines Briefings jedoch immer selbst bestimmen: Wir sind keine Beratungsagentur, sondern ein Marktplatz, ähnlich wie Ebay. Entspricht eine angebotene Vergütung nicht Deiner Vorstellung, lehne das Angebot ganz einfach ab.

  • Falls Du in einem Briefing einmal aufgefordert wirst, gegen die Kennzeichnungspflicht zu verstoßen, setze uns bitte sofort davon in Kenntnis!

  • Wenn Du mit einem Blog an Kampagnen teilnehmen willst, muss dieser bei trusted blogs registriert sein. Um ihn für die Teilnahme freischalten zu lassen, gehe auf die Seite "Mein Blog" und aktiviere den entsprechenden Schalter. Die Freigabe erfolgt nach einer Prüfung i.d.R. innerhalb von 24 Stunden.