review
filmkritik

Filmexe

Kritik: Pirates of the Caribbean – Salazars Rache

Noch bevor Disney mit Marvel und „Star Wars“ den Titel des erfolgreichsten Film des Jahres im Abo besessen hat, gab es eine Filmreihe, die Erfolg ...

Alltagshirngespinste

Villain Squad - Armee der Schurken von Jeremy M. Inman

Villain Squad - Armee der Schurken (USA 2016) von Jeremy M. Inman Als ein geheimnisvoller Todeskult, dessen Chef der Sensenmann selbst ist, auf der ...

Filmexe

Kritik: Guardians of the Galaxy Vol. 2 – Ist das Kult oder kann das ...

Dass Marvel seit langer Zeit die Kinomärkte auf der ganzen Welt dominiert, ist keine Geheimnis. Solange Marvel auf dem Plakat steht, ist jedem klar, ...

Alltagshirngespinste

Ostzone von René Rausch

Eigentlich sind Linda und Marius sehr froh, als sie in der ehemaligen DDR endlich die passende Immobilie für das von ihnen geplante Heim für schwer ...

Filmexe

Kritik: Get Out

Es ist bislang die Überraschung des immer noch jungen Kinojahres. Auch wenn „Die Schöne und das Biest“ erst kürzlich „Krieg der Sterne“ aus der Liste ...

Filmexe

Review: 2001 – Odyssee im Weltraum

Dies könnte der erste Teil einer längeren Review-Serie sein, mit dem Titel: John holt endlich ältere Klassiker nach. Weil ich in den letzten 2 Wochen ...

Filmexe

Kritik: Baymax

Generell versuchen wir ja immer, auf unserem Blog über aktuelle Filme zu schreiben, nur manchmal funktioniert das eben nicht so gut. So gibt es im ...

Filmexe

Kritik: Die versunkene Stadt Z

Das Genre des Abenteuerfilms ist für mich bis heute eines der undurchsichtigsten, da ich mir bislang immer noch nicht genau vorstellen kann, was mich ...

Filmexe

Kritik: Kong – Skull Island

Es ist doch eine interessante Zeit, in der wir uns gerade befinden. Besonders im Kino geschehen seit einigen Jahren Dinge, die es so noch nie gegeben ...

Filmexe

Kritik: Moonlight

Ach, was waren die Oscars doch wieder für eine tolle Show! Es gab Humor, gemeine Tweets, Spitzen gegen Trump und einen besten Film, der es fast nicht ...

Filmexe

Kritik: Logan

Wenn man an Schauspieler denkt, die quasi mit einer ihrer Rollen verschmolzen sind, gibt es unzählige Beispiele: Daniel Radcliffe als Harry Potter, ...

Alltagshirngespinste

Meine liebsten YouTube-Kanäle

Ich könnte ja oft Stunden auf YouTube verbringen und einfach von einem Kanal zum nächsten "zappen". Auf meiner Abo-Liste hat sich daher schon ein ...

Filmexe

Kritik: Der 13.

Die Nominierungen für die Oscars 2017 sind noch ganz frisch und schon wurden die großen Gewinner ausgemacht: Natürlich stehen dabei „La La Land“ und ...

Alltagshirngespinste

Conjurer von Clint Hutchison

Conjurer (USA 2008) von Clint Hutchison (dt. Titel: "Nur im Tod gibt es Vergebung") Der Fotograf Shawn Burnett und seine Frau Helen ziehen nach dem ...

Alltagshirngespinste

Meine liebsten Tatort-Folgen - Reifezeugnis von Wolfgang Petersen

Tatort - Reifezeugnis (BRD 1977) von Wolfgang Petersen Die 17-jährige Sina Wolf hat ein Geheimnis: Sie unterhält seit einiger Zeit ein sexuelles ...

Filmexe

Kritik: Passengers

Ich habe das Gefühl, das Science-Fiction-Genre ist wieder stark im Kommen. Während lange Zeit Tom Cruise mit „Minority Report“ und ähnlichen Filmen ...

Alltagshirngespinste

Gott ist nicht tot 2 von Harold Cronk

Gott ist nicht tot 2 (USA 2016) von Harold Cronk Der Glaube an Gott scheint bei immer weniger Menschen eine wichtige Rolle in ihrem Leben zu spielen. ...

Filmexe

Kritik: La la land

Gut einen Monat ist es schon wieder her, dass ich La La Land gesehen habe. Bereits da war das Interesse an der Pressevorführung so groß, das ...

Filmexe

Kritik: Einfach das Ende der Welt – Französisches Starensemble

Xavier Dolan gilt als das größte Regietalent der derzeitigen Filmszene. In seinem neuen Film Einfach nur das Ende der Welt (Originaltitel: Juste la ...

Filmexe

Kritik: Assassin’s Creed

Der geneigte Leser unseres Blogs wird schon gemerkt haben, dass ich neben Filmen noch andere Leidenschaften habe. Eine davon sind Videospiele, für ...