lied

Elternplanet

„Neeeiiinin! Nicht dieses Buch, nicht dieses Lied, nicht dieses ...

Als Eltern macht man ja so Einiges mit und man tut plötzlich Dinge, die ehm, sagen wir mal eher gewöhnungsbedürftig sind, aber man tut sie halt, weil ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Tag, Nacht und Alles

Carmina Burana Tag, Nacht und Alles Dies, nox et omnia Dies, nox et omnia michi sunt contraria. virginum colloquia me fay planszer, oy suvenz ...

Werner Härter-Archiv

Rheinreise – Gedichte und Lieder

Rheinreise – Gedichte und Lieder. Herausgegeben von Wolf-Dietrich Gunz und Frank J. Hennecke. Einführung von Werner Ross. Inhalt – Rheinreise Der ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Gerichtshof der Liebe

GERICHTSHOF DER LIEBE Amor fliegt überall Amor fliegt überall, ist ergriffen von Verlangen. Jünglinge und Jüngferlein finden sich, und das ist ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Wenn wir in der Scheune sitzen

Wenn wir sitzen in der Schenke, Fragen wir nichts nach dem Grabe, Sondern machen uns ans Spiel, Über dem wir immer schwitzen. Was sich in der ...

blog speciaal - Das deutsch-niederländische Blog über Sprache, Kultur und Nachbarschaft

Niederländische Lieder – Meine Top 10 (Update)

Im vergangenen Jahr veröffentlichte ich hier eine Liste meiner zehn niederländischsprachigen Lieblingslieder. Seither habe ich viele neue Lieder ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Ich bin der Abt

Ich bin der Abt von Cucanien Und meinen Konvent halte ich mit den Saufbrüdern Ego sum abbas Cucaniensis consilium meum est cum bibulis

Aventin Blog

Carmina Burana | Einst schwamm ich auf den Seen umher

(Der gebratene Schwan singt) Einst schwamm ich auf den Seen umher, Einst lebte ich und war schön, Als ich ein Schwan noch war.

Trotz alledem | Daß sich die Furcht in Widerstand verwandeln wird, Trotz alledem

Reinhard Mey: „Die Zeit des Gauklers ist vorbei“ – Pop-Anthologie

Trennungslieder sind ein undankbares Genre der Pop-Musik. Reinhard Mey aber gelingt in diesem Song ein kunstvoller Befreiungsschlag – mit einer ...

Trotz alledem | Daß sich die Furcht in Widerstand verwandeln wird, Trotz alledem

Der Mai hat begonnen, deshalb für euch alle:

hier ein mittelalterliches Lied, gesungen von Zupfgeigenhansl aus den in den achtziger Jahren aufgenommen. Es fängt die Atmosphäre des Mittelalters ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Wäre auch die Welt ganz mein

Wäre auch die Welt ganz mein von Von dem Meer bis an den Rhein, Gern ließe ich sie fahren,

Aventin Blog

Carmina Burana | Reigen

Was hier im Reigen geht, sind alles Mägdlein, die wollen ohne Mann diesen ganzen Sommer gehn. Ah! Sla! Komme, komme, Geselle mein! Ich erwarte dich ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Tanz

Floret silva nobilis Floret silva nobilis, floribus et foliis. Ubi est antiquus meus amicus? Hinc equitavit, eia, quis me amabit?

Aventin Blog

Carmina Burana | Sieh, der Holde

Ecce gratum et optatum Ver reducit gaudia, purpuratum floret pratum, Sol serenat omnia. Iam iam cedant tristia! Estas redit, nunc recedit Hyemis ...

Markus Oeder

Britny Fox – Fun In Texas

Britny Fox – Fun In Texas Britny Fox – Fun In Texas. Die US-amerikanische Hard-Rock-Band „Britny Fox“ aus Philadelphia feierte ihre grössten Erfolge ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Frühling

Veris leta facies mundo propinatur, hiemalis acies victa iam fugatur, in vestitu vario Flora principatur, nemorum dulcisono que cantu celebratur.

wortbildwerke

Monatsrückblick JAN’17

Mit meinem Monatsrückblick bin ich diesmal ziemlich spät dran. Ich hoffe, das verzeiht ihr mir. In letzter Zeit habe ich viel um die Ohren und viel ...

Aventin Blog

Einkind | Ort im Bayerischen Wald

In der Nähe der Stadt Deggendorf am Rande des Bayerischen Waldes, liegt der kleine einsame Ort 'Einkind'. Ursprünglich soll der Weiler einen anderen ...

Lesezauber

Abgebrochen: Das Lied der Störche von Ursula Renk

Halli-Hallo, weil es so schön ist (nein eigentlich ist es immer traurig und schade) zeige ich euch heute ein Buch, welches ich gestern mittag ...

Laute(r) Gedanken | Meine therapeutischen Gedankenspiele

Komm bald wieder und sing’ mir Lieder!

Minus 11 Grad, als ich das Haus verlasse. Handschuhe vergessen, Autoscheiben zugefroren, Türen klemmen, Müll noch raus – fehlt nur noch ´ne flinke ...