buecher
schreiben

Vorstadtleben - Lifestyle Blog

Nie verschickte Briefe... „Ich wollte nur, dass du noch weißt..." von ...

[su_button url="http://www.vorstadtleben.de/kennzeichnung-blogbeitraege/" target="blank" style="soft" background="#fbfbfc" color="#6a6a6a" size="2" ...

Weise Wortwahl

Inspiriert durch die Worte „Die größten Philosophen kennt niemand“ ...

Der Beitrag Inspiriert durch die Worte „Die größten Philosophen kennt niemand“ schrieb ich … erschien zuerst auf Weise Wortwahl. Soeben habe ich ...

Wieken-Verlag und Sevblog

Wann ist mein Buch fertig? – Die große Abwägung

Wann ist mein Buch fertig? Diese Frage treibt Schreibende um. Sie ist essentiell. Und es gibt keine endgültige Antwort, allenfalls Annäherungen. ...

Der Komoediant • persönlich • politisch inkorrekt

Interview mit Sebastian Fitzek

Wie sich möglicherweise noch einige erinnern mögen,. hatte ich einst ein kleines Interview veröffentlicht, mit der Prophezeiung darauf weitere dieser ...

Justine W.Gacy

Interview mit Alexander C. Christian - zwischen Märchenwald und ...

Heute darf ich mal wieder ein Interview führen! Das erste in diesem Jahr geht an einen Indie-Autoren, der sich mit meinem Herzensthema Zombies ...

Mit Büchern und eBooks zum Erfolg

Lohnt es sich ein Buch zu schreiben?– Folge 99

Was spricht dafür ein Buch zu schreiben – und was dagegen? Manchmal fragen mich Menschen im Vertrauen: „Lohnt es sich wirklich ein Buch zu ...

Aventin Blog

Vom Wendepunkt meines Lebens

Dreiunddreissig Jahre war ich damals und Arzt im Westen von London. Ich hatte mich mit viel Erfolg über verschiedene schwierige Assistentenstellen in ...

Sätze&Schätze

Lesezeichen von: Monika Maron. Vom Schreiben, Scheitern, Gelingen.

„Worüber zu sprechen ich mich hier aufgefordert fühle, ist etwas sehr Intimes, über das ich öffentlich eigentlich gar nicht sprechen möchte. Mir ...

Cizoba

Von Bloggern, Autoren und sozialen Netzwerken- ihr nervt!

Große Blogs vs. kleine Blogs? Ich beobachte das ganze Treiben ja schon länger, als dass ich selber schreibe. Da gibt es diese super tollen Blogger, ...

Textkritzeleien - Blog

#buchpassion – Mein Bekenntnis zum Buch

Eigentlich sollte ich diesen Artikel eher »Mein Bekenntnis zum geschriebenen Wort« nennen, denn ich möchte euch im Zuge der Aktion, die von Janine ...

David Jonathan

Auffallen um jeden Preis

Gratisography / PexelsDie Menschen sind gesättigt. Und wie. Es gibt zu viele Selbstdarsteller und jeder will ins Licht der Öffentlichkeit. Die ...

Cizoba

Wie Luzifer Gott verraten hat- die Vorgeschichte zu meinem Buch

Ich möchte euch gerne ein weiteres Detail meines Buches verraten. Mein Buch handelt nicht nur von Hexen und Dämonen sondern auch von Vampiren. ...

David Jonathan

Werkstattbericht

Vor kurzem hatte ich mir mit diesem Blog eine Auszeit gegönnt. Warum - und was heißt eigentlich Auszeit? Ich habe hier nichts mehr veröffentlicht, ...

David Jonathan

Unvollendet perfekt

Die meisten Kunstwerke sind unvollendet - zumindest in den Augen ihres Urhebers. Das eigene Werk hat immer Ecken und Kanten, die einem neutralen ...

David Jonathan

Farben, Formen und Worte

Literatur und Malerei sind zwei unterschiedliche Ausdrucksformen, die sich bestens ergänzen - jedenfalls für mich. Ich erzähle Menschen und ich male ...

Wieken-Verlag und Sevblog

Regionale Texte – meine Eifel

Regionale Krimis sind weiter beliebt. Fernab von Heimatfilm-Idylle zeigen sie den Lesern, dass auch weniger spektakuläre Orte Schauplatz spannender ...

Sätze&Schätze

Lutz Seiler: Die römische Saison (2016).

„Wozu die Qual? Der Gedanke, alles sein zu lassen, stand im Raum und beruhigte mich. Ich sah Rom, und Rom war der Ort, wo das Schreiben aufgegeben ...

Wieken-Verlag und Sevblog

Unser trüber Blick auf die Vergangenheit

Wenn wir über die Vergangenheit schreiben, behalten wir unsere Einstellungen und unser Wissen aus der Gegenwart. Das kann zu Missverständnissen und ...

Wieken-Verlag und Sevblog

Das Meer als Inspirationsquelle

Viele von uns verbinden mit dem Sommer den Aufenthalt am Meer. Doch während die Traumstrände der Südsee die Fototapeten beherrschen, haben wir mit ...

TextSchmiede – Aus der TextSchmiede der Unbekannten

Gegenwart die Zukunft berührt

Müde bin ich, ausgelaugt, die Vergangenheit hat den Wurzeln der Gegenwart, viel Kraft geraubt. Du da, der da in mir, höre mir einfach zu.