aventin

Aventin Blog

Mondscheinsonate

Die Klaviersonate Nr. 14 in C-Moll "Quasi una fantasia", Op. 27, Nr. 2 in cis-Moll, auch als Mondscheinsonate bezeichnet, ist eine Klaviersonate von ...

Aventin Blog

Der Clown und die Menschen

Im Zelt eines kleinen Zirkus, der sich am Rande eines Marktes niedergelassen hatte, brach urplötzlich Feuer aus und schon stand es in Flammen. Der ...

Aventin Blog

Das Leben auf einer Burg

Stellen Sie sich vor, Sie wohnen in einem Turm mit meterdicken Mauern, die die Kälte bis weit in das Frühjahr speichern. Durch die undichten Fenster ...

Aventin Blog

Phänomenologie des Geistes

Georg Wilhelm Friedrich Hegel arbeitete gerade an seinem Hauptwerk, der 'Phänomenologie des Geistes' herum, als ihm nichts mehr dazu einfiel und ...

Aventin Blog

Der Kater und die Mäuse

In einem großen Haus in der Stadt gab es viele Mäuse. Ein Kater vom Land erfuhr davon und reiste dorthin, um die Mäuse zu fangen. Als er dort ...

Aventin Blog

Die Schlange

In Afrika war eine Schlange, Die all Tier' ohne Ursach' biss, Und was sie biss, das trieb's nicht lange; Die Wunde schwoll, es starb gewiss.

Aventin Blog

Über Loch und Löcher

Zur soziologischen Psychologie der Löcher Ein Loch ist da, wo etwas nicht ist. Das Loch ist ein ewiger Kompagnon des Nichtlochs: Loch allein kommt ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Unentschieden

In truitina mentis dubia fluctuant contraria lascivus amor et pudicitia. Sed eligo quod video, collum iugo prebeo: ad iugum tamen suave transeo.

Aventin Blog

Der Seemann und sein Sohn

Ein Seemann, so wird erzählt, hatte einen Sohn, den wollte er in der [wiki]Grammatik[/wiki] ausbilden lassen. Also steckte er ihn in eine Schule, ...

Aventin Blog

Unzulänglichkeit menschlichen Strebens

Der Mensch lebt durch den Kopf Der Kopf reicht ihm nicht aus Versuch es nur, von deinem Kopf Lebt höchstens eine Laus. Denn für dieses Leben Ist ...

Aventin Blog

Die Entstehung von Gesang und Musik

Nach erfolgreicher Jagd ließen die Neandertaler an einer langen Leine ein länglich-ovales Schwirrgerät in der Luft kreisen. Damit erzeugten sie ...

Aventin Blog

Maley und Malone

Auf einer Insel im Meer da lebten der Hirten zwei: Der eine hieß Malone, der andere hieß Maley. Sie hatten beide eine Herde von Schafen ...

Aventin Blog

Der Schmarotzer

Es war einmal einer, der war faul und dumm. Gar nichts nannte er sein Eigen, die Arbeit mochte er nicht. Bei dem einen bettelte er um Essen, bei dem ...

Aventin Blog

Eingemauert!

Ein Betrunkener wankt in der Nacht durch die Straßen, tastend von einem Alleebaum zum anderen. Schließlich trifft er auf eine Wand. Sie wird ihn ein ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Wenn Knabe und Mägdelein

Carmina Burana von Carl Orff - Text - Wenn Knabe und Mägdelein Verweilen im Kämmerlein Seliges Beisammensein!

Aventin Blog

Die Bienenkönigin

Zwei Königssöhne gingen einmal auf Abenteuer aus und gerieten in ein wildes, wüstes Leben, so dass sie gar nicht wieder nach Hause kamen. Der ...

Aventin Blog

Das Eichhorn, die Nadel und der Fausthandschuh

Ein Eichhorn, eine Nadel und ein Fausthandschuh lebten in guter Freundschaft beieinander. Einstmals beschlich sie die Langeweile, und sie beschlossen ...

Aventin Blog

Die Artischocke

Die Züchtung der Artischocke ist schon sehr alt und war bereits den antiken Ägyptern bekannt. Noch zu Zeiten von [wiki]Theophrastos von Eresos[/wiki] ...

Aventin Blog

Carmina Burana | In meinem Herzen sind viele Seufzer

In meinem Herzen sind viele Seufzer, Weil du so schön bist: Davon bin ich ganz wund. Mandaliet, Mandaliet, Mein Geselle kommet nicht.

Aventin Blog

Das Krokodil

In der grauen Urzeit wandelte eine Schar Menschen aus ihren alten Wohnsitzen und zog in das Land, welches der Nil durchströmt. Sie freuten sich des ...