aventin

Aventin Blog

Vom König und seinem Sohn

Da es einem König wenig gefiel, dass sein Sohn, die kontrollierten Straßen verlassend, sich querfeldein herumtrieb, um sich selbst ein Urteil über ...

Aventin Blog

Ein gutes Rezept

In Wien war der Kaiser Franz Joseph ein weiser und wohltätiger Monarch, wie jedermann weiß; aber nicht alle Leute wissen, wie er einmal der Doktor ...

Aventin Blog

Johann Christoph Friedrich von Schiller

Johann Christoph Friedrich von Schiller stammt aus einem bescheidenen schwäbischen Arzthaus und wurde 1802 in Weimar geadelt. Zusammen mit Goethe, ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Tag, Nacht und Alles

Carmina Burana Tag, Nacht und Alles Dies, nox et omnia Dies, nox et omnia michi sunt contraria. virginum colloquia me fay planszer, oy suvenz ...

Aventin Blog

Als ich ein Kind war | Parabel

Als ich ein Kind war - etwa dreizehn Jahre alt und während eines langes Jahres ungefähr - schien es mir jeden Abend, wenn ich zu Bett gegangen war, ...

Aventin Blog

Wann der Mensch seine Intelligenz verliert

Der gegenwärtige 14. Dalai Lama ist der buddhistische Mönch Tendzin Gyatsho.

Aventin Blog

Die ewige Bürde

Der Kalif Hakam, der die Pracht liebte, wollte die Gärten seines Palastes verschönern und erweitern. Er kaufte daher alle benachbarten Ländereien auf ...

Aventin Blog

Prometheus 2/2

Im Himmel herrschte mit seinen Kindern seit kurzem Zeus, der seinen Vater Cronos entthront, und das alte Göttergeschlecht, von welchem auch ...

Aventin Blog

Prometheus 1/2

Himmel und Erde waren geschaffen: das Meer wogte in seinen Ufern und die Fische spielten darin; in den Lüften sangen beflügelt die Vögel; der ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Gerichtshof der Liebe

GERICHTSHOF DER LIEBE Amor fliegt überall Amor fliegt überall, ist ergriffen von Verlangen. Jünglinge und Jüngferlein finden sich, und das ist ...

Aventin Blog

Die Geschichte von Tam Lin

Die schöne Janet war die Tochter eines Grafen aus dem Unterland, der in seinem grauen Schloss inmitten grüner Wiesen wohnte. Eines Tages wurde es dem ...

Aventin Blog

Werther in der Schweiz

Frei wären die Schweizer? Frei diese wohlhabenden Bürger in den verschlossenen Städten? Frei diese armen Teufel an ihren Klippen und Felsen? Was man ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Wenn wir in der Scheune sitzen

Wenn wir sitzen in der Schenke, Fragen wir nichts nach dem Grabe, Sondern machen uns ans Spiel, Über dem wir immer schwitzen. Was sich in der ...

Aventin Blog

Von der Weisheit des Salomo

Ein großer Meister wurde einstmals von seinen Schülern über folgendes befragt: "In der Schrift steht, der König Salomo sei weiser gewesen als alle ...

Aventin Blog

Mein Kind, sprach der Teufel.

Mein Kind, sprach der Teufel. Ob Peter Rosegger (1843-1918) die Fabel erdichtete oder aber sie von den alten Griechen übernommen hat, kann nicht ...

Aventin Blog

Der Ausweis | Vom Mittelpunkt der Welt

Wenn man in Deutschland mal irgendwo hingehen muss, braucht man einen Ausweis. Es gibt in diesem Lande wahrscheinlich überhaupt kein öffentliches ...

Aventin Blog

Carmina Burana | Ich bin der Abt

Ich bin der Abt von Cucanien Und meinen Konvent halte ich mit den Saufbrüdern Ego sum abbas Cucaniensis consilium meum est cum bibulis

Aventin Blog

Skylla und Charybdis | Griechische Sage

Odysseus: Das erste Abenteuer, das wir zu bestehen hatten und von welchem uns Kirke geweissagt hatte, erwartete uns am Eiland der Sirenen. Dieses ...

Aventin Blog

Der Aufbruch

Ich gab im Hotel dem Portier meine Autoschlüssel und bat ihn, mein Auto vom Pagen aus der Tiefgarage holen zu lassen. Weder der Portier noch der Page ...

Aventin Blog

Das Krokodil, der Tiger und der Wanderer

Auf einem schmalen Weg, wo zur rechten Hand ein hohes Gebirge emporstieg und zur Linken der Ganges floss, ging ein Wanderer. Plötzlich sah er vom ...