Avatar Bild
Fotografie, Achtsamkeit, Wandern

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Versspielerin

Fotografie. Diana ist Bloggerin. Ich weiß gar nicht mehr wie, aber irgendwann bin ich über ihren Blog verssprünge gestolpert. Sie schreibt schöne, ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Frau mit Hut

Fotografie. Es war superheiß und ich dachte schon, Anja würde vielleicht absagen, weil bei so einer Hitze niemand vor der Kamera stehen möchte… Aber ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Don’t!

Fotoprojekt. In meinem Beitrag zu den Magischen Mottos von paleica habe ich mal in den „Fehlern“ geschwelgt: Unschärfe, Überbelichtung und „falscher“ ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Es war einmal…

… ein Märchenwald. Ein Ort, an dem man Baumgesichtern begegnet, an dem man in eine andere Welt eintritt, an dem Blätter zu Hutdächern werden und an ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Geruch der Kindheit

Fotodokumentation. Wenn es allen Nutztieren so gut ginge wie den Kühen hier auf einem nahegelegenen Bauernhof, der hauptsächlich Milchkühe hat… … und ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Black and white

Fotoprojekt. Die zweite Aufgabe zu dem Bereich „Landscape“ in der Dogwood Challenge lautet: „Look for a scene with great contrast that will make a ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

„See the bigger picture“ 6

Fotoprojekt. Die Karte A36 – Durch Glas fotografieren hat Birgit „gezogen“ (oder hat sie wohl ein kleines bisschen gemogelt?

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

5 Dinge

Fotografie und Achtsamkeit. Ohne Idee, aber mit Lust zu fotografieren, bin ich abends losgegangen. Eine schwarze Feder am Straßenrand „lachte“ mich ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Am Wasser

Fotografie. Am Wasser – egal, wie weit von der Haustür entfernt – hat man doch immer schnell das Gefühl, im Urlaub zu sein… Jogger, Radfahrer, ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Rising

Fotografie. Ein Porträt in einer besonderen Situation: eine bestandene Prüfung; Euphorie; das Gefühl, alle Mühen haben sich gelohnt, das Gefühl, über ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Abend im Garten

Achtsamkeit. Den abendlichen Gesang der Vögel hören, das Licht der untergehenden Sonne genießen, es in den Blättern und Gräsern spielen sehen; das ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Portfolio zum Anfassen

Superschnell ging’s: das Fotobuch von Saal Digital in Händen zu halten. Am langen Wochenende habe ich das Buch erstellt, die Software war ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Faceless

Fotoprojekt. Für den Bereich Porträt heißt es in einer Aufgabe der Dogwood Challenge: „Tell someone’s story without showing their face.“ Für den ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Candy

Fotoprojekt. Endlich habe ich mich wieder einer Aufgabe aus der Dogwood Challenge gewidmet: „Your artistic interpretation this week should be ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

In Flammen

Fotografie. Durch das Makro die Welt der Pflanzen zu entdecken, eröffnet ganz neue Dimensionen. Natürlich sehe ich das Habichtskraut (übrigens auch ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Auf der Gartenbank

Fotografie und Achtsamkeit. Einfach mal eine Dreiviertelstunde mit der Kamera in der Hand auf der Gartenbank, nur an einer Stelle sitzen und ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Porträt einer Freundin

Foto mit Persönlichkeit. Mehr und mehr widme ich mich „hinter“ (und nun auch vor;-) den Kulissen dem Thema „Porträt“. Letztens hat sich meine ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Vorfreude

Achtsamkeit. Die wachsende Erdbeere sehen, ihr Rot erahnen, ihre haarigen Stengel fühlen, den Geschmack schon auf der vorfreudig prickelnden Zunge ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Auf der Straße

Fotoprojekt. Diesmal war ich für das Magische Motto auf der Straße unterwegs. Natürlich (so gut wie) vor der Haustür. Auf meinem Weg zum Einkaufen ...

NAHAUFNAHME. fotografie vor der haustür

Ein Blog lebt…

Ein Blog ist etwas „Lebendiges“, etwas, das wächst, sich verändert und entwickelt. Es war schon länger in meinem Kopf und gefühlt „notwendig“, damit ...