Philosophie und Kritik zum spannendsten Medium der Filmgeschichte.

Khan's Pets

Ich sehe was, was sie nicht sieht

Wait Until Dark Ein Filmtitel, der auch als Anweisung für den Vorführer dient: Wait Until Dark Wenn die anfänglichen Probleme nachlassen haben ...

Khan's Pets

Kriegsthriller in Meeresgrün

Dunkirk Das britische Lächeln Der erste Teaser zu Christopher Nolans neuem Film lag ziemlich genau ein Jahr zurück, als ich gestern im Kino ...

Khan's Pets

Dark white swan

Black Swan Bühnentänze im Film umzusetzen ist grundsätzlich problematisch. Von Fans dieser Kunstformen wird es daher geradezu verpönt, wenn ...

Khan's Pets

Vom blinden Huhn und seinem Körnchen

The Imitation Game Alan Turing baut einen Computer, mit dem er in einem Geheimprojekt im Zweiten Weltkrieg die Nazis besiegt.  Allerdings ist er ein ...

Khan's Pets

Media Monday (19): Lieblingsfilme

Ich beim schauen meiner Lieblingsfilme (Abb. ähnl.) 1. Star Trek II: The Wrath of Khan ist bis heute einer meiner Lieblingsfilme überhaupt, was ...

Khan's Pets

Eine romantisch-witzige Kinohommage mit bitterem Schluss

The Purple Rose of Cairo Willkommen in der diegetischen Realität Was passiert, wenn die Grenze zwischen zwei in der Realität unvereinbar ...

Khan's Pets

Extreme Zeiten erfordern extreme Stunts

Mission: Impossible 5 – Rogue Nation Ein spektakulärer Auftakt, oder: Warum den größten Stunt schon am Anfang verbraten? Der fünfte Teil der ...

Khan's Pets

Media Monday (18): Batman!

Batman! B-) 1. Der Moment, als in Tim Burtons Batman der Tod von Bruce Waynes Eltern (ups-Spoiler) gezeigt wurde, wird jenen Szenen in seinen ...

Khan's Pets

Media Monday (17): RIP Adam West

Kein Kommentar nötig... 1. Blogger-Treffen wie beispielsweise der Media Monday sind interessant, da man z.T. auf überraschende Aussagen trift..2. ...

Khan's Pets

Ein Moment Film (6): Ein Hessischer Kurzfilm

Heute gibt es einen Film für alle, die sie noch nicht kennen: Die Videokünstlerin Eli Zwimpfer. Einige Dinge stimmen hier. Besser geht es nicht ...

Khan's Pets

The Founder vs. the Founders

The Founder Ein intriganter Michael Keaton gründet McDonald’s. Die Ausgangslage verspricht einen hervorragenden Film, kann dieses Versprechen ...

Khan's Pets

Media Monday (16): RIP Sir Roger Moo7re

Nicht in die Kamera schauen! 1. Immer wenn ich GoodFellas sehe, bekomme ich Lust etwas zu Essen zuzubereiten. (schönes Wort übrigens) 2. Wer ist ...

Khan's Pets

Takeshi Kitano zeigt seine Alten Egos

Ryuzo and the seven Henchmen Bittet um Aufmerksamkeit für diesen Film: JAH (Abb. ähnl.) Der Film handelt vom alten Ryuzo, der seine ...

Khan's Pets

Ein Monster, wie man es zuvor noch nie gesehen hat

Shin Godzilla Eeeek! Ein Boot treibt auf dem Meer und wird von der Küstenwache entdeckt. Eine Besatzung ist nicht an Bord, nur einige ...

Khan's Pets

Kurz angeschnitten: Fokalisierung

Bisher wurde immer bloß das Wort erwähnt. Falls jemand sich fragt, was es heißt, und zu faul zum Googlen ist, darf er sich jetzt genüsslich ...

Khan's Pets

Media Monday (14): So dies-das

Wunderschön. 1. Wenn es um Eigenproduktionen von Streamingdiensten und dergleichen geht, die ich alle nicht nutze, kenne ich bisher nur Beasts of ...

Khan's Pets

Ein Moment Film (5): Rhythmus

Nach Buster Keatons Film, der womöglich noch Leute für schwarz-weiße Stummfilme begeistern könnte, heute etwas total ...

Khan's Pets

Ein paar Videos und etwas Text zu Loriot

Vicco von Bülow, besser bekannt als Loriot Humor ist Handwerk. Visuelle Gags sind das A und O. Und es gibt jemanden, der weiß, wie er Ton und ...

Khan's Pets

Media Monday (13): Kino, Krimi, Fantasy

Der einzige Film, in dem männliche Transsexualität nicht Teil von Hauruck-Komik ist? 1. Ein wenig habe ich das Gefühl, dass in letzter Zeit die ...

Khan's Pets

Media Monday (12): Buster, Bud & Buddies

Zum Thema Buddy-Movies: Zählt auch sowas wie Jules et Jim? 1. Shutter Island hat mich regelrecht gefesselt, als ich ihn das erste Mal schaute; ...