Avatar Bild
„To have a whale of a time“ ist ein englisches Sprichwort, das in etwa so viel bedeutet, wie „eine großartige Zeit zu haben“. Genau dieses Gefühl verbinden wir mit unserer Leidenschaft: dem Reisen. Eine Reise ist für uns aber nicht einfach nur eine schöne Zeit. Reisen heißt Abenteuer: Die eigene Komfortzone verlassen, neue Erfahrungen sammeln und ...

Whale of a Time Travel Blog

News: ReiseSalon und ReiseGlück – ich bin dabei!

Ich hatte im Sommer dieses Gefühl von Fernweh. Wir alle kennen das, oder? Sonst wärst du ja wohl nicht hier gelandet. Gott sei Dank gibt es viele ...

Whale of a Time Travel Blog

Australien: 10 Tipps für Perth

I love Perth! Wer mich kennt, der weiß, dass Perth meine zweite Heimat ist. Und der weiß auch, wie sehr ich über diese Stadt an der Westküste in ...

Whale of a Time Travel Blog

Finnland: 10 Tipps für Helsinki

Ich habe mich sofort wohl und willkommen gefühlt. Ich stieg in den Bus am Flughafen und fuhr Richtung Stadt. Die Häuser und die Landschaft zog an mir ...

Whale of a Time Travel Blog

Essen in Island: Kulinarik und Delikatessen

Island ist in Bezug auf Essen und Trinken ein ganz besonderes Land, das habe ich bereits bei der Ankunft 2013 an der ersten Busstation festgestellt: ...

Whale of a Time Travel Blog

Packliste: 10 nützliche Reiseprodukte für unterwegs

Es gibt sie überall: Packlisten für die Reise nach Asien, für eine Trekkingtour in den schottischen Highlands oder für den Städtetrip in Paris. Ich ...

Whale of a Time Travel Blog

Namibia: Visumsantrag für ein Praktikum

In Namibia ist das mit dem Visum so eine Sache. Trotz der frühen Beantragung des Temporary Study Permits, welches ich für meinPraktikum benötigte, ...

Whale of a Time Travel Blog

Namibia: Roadtrip in den Süden

Die Strecke ist weit, die Landschaft rau und unendlich. Eine lange Fahrt liegt vor uns – ein weiter, aber ein kurzweiliger Weg. Es geht in den Süden ...

Whale of a Time Travel Blog

Wie deutsch ist Namibia?

Knapp drei Monate habe ich in Namibia verbracht, um dort bei der Hanns-Seidel-Stiftung ein Auslandspraktikum zu absolvieren. Die politische ...

Whale of a Time Travel Blog

Fernweh oder Heimweh: Warum reisen glücklich macht

Ich bin einmal für einen Radiobeitrag gefragt worden, was mich glücklich macht. Meine Antwort: Reisen zu können. Dank meines deutschen Reisepasses ...

Whale of a Time Travel Blog

Namibia: 10 Tipps für Windhoek

Ich muss ehrlich gestehen: Als ich an einem Samstag in Windhoek angekommen bin, stand die Stadt still. Auch am Folgetag: Keine Menschenseele weit und ...

Whale of a Time Travel Blog

London: Einmal vom Gleis 9 ¾ nach Hogwarts

In meinem Kopf wiederholt sich immer wieder die Titelmelodie von Harry Potter: Ich sitze in der U-Bahn Linie Bakerloo Richtung Watfront Junction. Ich ...

Whale of a Time Travel Blog

Tipps für deinen Städtetrip: Johannesburg

Ich hörte nur Gruselgeschichten von Johannesburg. Dort sei es gefährlich und überhaupt nicht sehenswert, man könne sich die Stadt auch sparen: ...

Whale of a Time Travel Blog

Kaffeeliebe in Australien

Es gibt zwei Fakten zu mir und Kaffee: Ich brauche ihn in der Früh für den perfekten Start in den Tag und ich trinke nur guten Kaffee. Und ich meine ...

Whale of a Time Travel Blog

Kaffeeliebe in Australien

Es gibt zwei Fakten zu mir und Kaffee: Ich brauche ihn in der Früh für den perfekten Start in den Tag und ich trinke nur guten Kaffee. Und ich meine ...

Whale of a Time Travel Blog

Hello world!

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!

Whale of a Time Travel Blog

#bloggerreise im tropicalislands #underthedome

#tag1 #kuppelüberdemkopf Ich laufe über ein riesiges, abgemähtes Gelände. Meine Füße stecken in Badelatschen. Es ist außergewöhnlich frisch für ...

Whale of a Time Travel Blog

Reisen steckt in unserer DNA (Teil 3)

Im ersten Teil der "Reisen steck in unserer DNA"- Kolumne habe ich versucht, zu definieren, was für mich Heimat ist. Im zweiten Teil haben wir uns ...

Whale of a Time Travel Blog

Côte d'Azur: 5 Tipps für deinen Nizza-Urlaub

Eines muss ich Nizza lassen: Die Stadt hat mich mehr beeindruckt als ich mir auch nur hätte denken können. Die Farbe des Meeres, die Altstadt und der ...

Whale of a Time Travel Blog

Paris, mon amour: Liebe auf den zweiten Blick

Mein erstes Mal Paris war die pure Enttäuschung. Das Wetter war schlecht, alles war grau und nass, voller Touristen und völlig überteuert. Dennoch ...

Whale of a Time Travel Blog

Australien und der Flat White – eine Liebesgeschichte

Es gibt zwei Fakten zu mir und Kaffee: Ich brauche ihn in der Früh für den perfekten Start in den Tag und ich trinke nur guten Kaffee. Und ich meine ...